Berufsprofil

Hobisch Gerald, Dr. phil., Jahrgang 1956

PortraitKompetenz

Studium der Psychologie und Pädagogik an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz; 1984 Promotion mit einer Dissertation über „Unbewusste Wahrnehmungen und Modelle der Informationsverarbeitung im menschlichen Gedächtnis“ mittels empirischer Untersuchungen.

Postgraduale Ausbildungen zum „Klinischen Psychologen“ und „Gesundheitspsychologen“; TZI-Ausbildung für Trainer und Gruppenleiter; Mentorenschulung zur Leitung von Ressourcen-Pools; Systemische Coachingausbildung.

1994 Gründung des INNOVA-CONSULT Institut für Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Betriebs-, Arbeits- und Organisationspsychologie; Trainer, Coach und Berater von nationalen und internationalen Profit- und Non-Profit-Organisationen.

2007 Berufung zum Referenten und Prüfer im Rahmen des international gültigen Zerifizierungsprogramms "Fachtrainer/in" nach ISO 17024 (Kompetenzzertifizierung).

2007 – 2014 Von der akkreditierten Zertifizierungsstelle SystemCERT zugelassenes Ausbildungsinstitut zur Ausbildung von „Fachtrainer/innen“ nach der EU-Norm ISO 17024.

2010 Berufung zum Referenten und Prüfer im Rahmen des international gültigen Zerifizierungsprogramms "Operative Führungskraft" nach ISO 17024 (Kompetenzzertifizierung).

Seit 2011 nebenberuflicher Lektor an der Fachhochschule Kärnten und an der Pädagogischen Hochschule Kärnten.

Ab 2013 wissenschaftlicher Redakteur im "JA Magazin für gesunde Lebenswerte". 

Erfahrung

35 Jahre Berufspraxis in verschiedenen Berufsfeldern; einschlägige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung (lehrende und unterrichtende Tätigkeiten), Bildungs- und Berufsberatung, Persönlichkeitstrainings und Karriereplanung (z.B. Arbeitsstiftungen und Firmenoutplacements) sowie in den Bereichen Coaching, Supervision, Personal- und Organisationsentwicklung.

Entwicklung multimedialer, interaktiver Bildungssoftwarepakete und Internetapplikationen; Marketing und Vertrieb sämtlicher Produkte im In- und Ausland; ferner zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und PR-Arbeit.

Subkontraktor in einem internationalen Forschungsprojekt der EU im Bereich „Telematics for Education and Training“; Berater- und Expertentätigkeit im DELTA-Fachbeirat für Telematikanwendungen.